Das Jungpferd

Wenn unsere Fohlen zu Jungpferden werden stehen nicht nur körperliche Höchstleistungen durch das Wachstum an sondern oftmals auch viele neue Eindrücke durch den Transport zu Körungen, einem Stallwechsel oder einem neuen Herdenverband. Die Folgen dieser psychischen Belastung sind oftmals Gewichtsverlust, Nervosität und Lethargie. Neben einer sehr großzügigen Rauhfutterversorgung sollte auch hier bei der Fütterung auf die besonderen Bedürfnisse von jungen Pferden eingegangen werden. Eine hochwertige Energie- und Vitalstoffversorgung hilft dem jungen Pferd ungemein bei der Entwicklung zu einem tollen und verlässlichen Partner und auch vorbeugende Maßnahmen als Unterstützung des Bewegungsapparates sollten nicht vernachlässigt werden. Hier können Sie Ihren Jungspund mit einer Kur Arthrofit Protect unterstützen.

Viel Heu
Nährstoffreiche Versorgung
Angepasste Energieversorgung
Bewegungsapparat schon jetzt unterstützen

Ein Beispiel für eine solche Fütterung:

 1 bis 2 kg Basis Kräuter Müsli bzw. auch anteilige Haferfütterung + 0,5 kg bis 1 Kg Sensitive Plus

 

   
 
Sensitive Vital Mash + Quick & Easy Eimer

Mash als Pferdefutter gehört einfach zu einer gesunden...

Inhalt: 7 Kilogramm (1,41 € * / 1 Kilogramm)

ab 9,90 € *

Basis Kräuter Müsli

Wenn Ihnen das Beste zur Basisversorgung Ihres Pferdes...

Inhalt: 14 Kilogramm (1,28 € * / 1 Kilogramm)

ab 17,90 € *

Sensitive Arthrofit protect

Arthrofit protect für unbeschwerte Beweglichkeit✓...

Inhalt: 5 Kilogramm (15,90 € * / 1 Kilogramm)

ab 79,50 € *

   
 
 

Zuletzt angesehen