Gewichtsaufbau - Vorsicht: Viel hilft nicht viel!

Es gibt verschiedene Gründe warum Pferde abmagern. Neben medizinischen Problemen wie Wurmbefall, Zahnprobleme oder Stoffwechselerkrankungen kann auch Stress oder hartes Training Gründe für ein zu dünnes Pferd sein.
Oftmals ist aber auch ein Raufuttermangel für den Gewichtsverlust verantwortlich. Raufutter ist die Grundlage jeder guten Pferdefütterung und sollte nicht weniger als 1,5 kg pro 100 kg Körpergewicht betragen. Bei einem Raufuttermangel wird die Darmflora gestört und die Nährstoffausbeute sinkt. Auch eine der Leistung unangepasste Getreidefütterung stört die Verdauung und kann zu Magengeschwüren und nachhaltiger Schädigung der Darmflora führen.
Oftmals fehlt es auch an einer Unterversorgung der wichtigen Spurenelementen wie Zink, Mangan und Magnesium und auch B-Vitamine spielen eine Rolle.
Wer jetzt denkt, er könnte mit viel "Kraftfutter" viel erreichen der täuscht sich gewaltig, denn so werden die Verdauungsorgane und der Stoffwechsel massiv überfordert. 
Viel Heu und eine gute und maßvolle Versorgung mit biologisch verfügbaren Nährstoffen aus Ölen und Sensitive Produkten bringen hier den gewünschten Erfolg.

Besonders bewährt hat sich die Fütterung mit Sensitive "Rice" in Kombination mit "Sensitive Futteröl". Bei gravierenden Mangelzuständen sollte die Fütterung durch "Wellness Plus" ergänzt werden.

So empfehlen wir wenn es um Gewichtsaufbau geht:

 Gutes Heu zur freien Verfügung gerne auch mit erstklassigem Strohanteil - Alternativ auch Heucobs.
 500 g Sens. Rice
Ca. 1 kg Basis Kräuter Müsli (ggf. nach oben anpassen sofern das Pferd gearbeitet wird)
 15 ml Sensitive Futteröl
 3 x wöchentlich 800 g Mash anstelle der normalen Krippenration
 50 g Wellness Plus (als Kur bis der 5 kg Eimer leer ist)
✓ Gesamtfuttermenge auf 2-3 Mahlzeiten verteilen

 Sensitive „Leinglanz“ kann ebenfalls zur Unterstützung der Verdauung eingesetzt werden, da Leinsamen einen schützende Schleimschicht im Darm bildet oder in vorher aufgequellter Form die Magenschleimhäute schützt. 

 

   
 
Sensitive Vital Mash + Quick & Easy Eimer

Mash als Pferdefutter gehört einfach zu einer gesunden...

Inhalt: 7 Kilogramm (1,41 € * / 1 Kilogramm)

ab 9,90 € *

Sensitive Rice

Reiskleie belastet den Stärke-Stoffwechsel des Pferdes...

Inhalt: 14 Kilogramm (1,54 € * / 1 Kilogramm)

ab 21,50 € *

Sensitive Futteröl

Sensitive Futteröl für Pferde. Mit lebenswichtiger...

Inhalt: 0.5 Liter (39,80 € * / 1 Liter)

ab 19,90 € *

Sensitive "Wellness Plus"

Schlechtes Blutbild beim Pferd? Nährstoffdefizite schnell...

Inhalt: 5 Kilogramm (13,98 € * / 1 Kilogramm)

ab 69,90 € *

   
 
 

Zuletzt angesehen